Dr. med. Solvig Grünberg

Die Erfahrung, dass eine große Anzahl von Erkrankungen durch herkömmliche schulmedizinische Behandlungen oft nur unzureichend gebessert werden können, ließen mich nach neuen Wegen suchen. Durch Anwendung eines ganzheitlichen orthopädischen Vorgehens können komplexe und multifaktorielle Störungen erkannt werden. Dies ist spannend und ermöglicht eine individuelle, grundlegende Behandlung der Erkrankungen von Patienten. Dabei müssen allerdings oft auch Störungen von Organsystemen oder des Stoffwechsels behandelt werden, selbst wenn sich ein Patient vielleicht mit Knieschmerzen vorstellte.

SCHWERPUNKTE

  • Akute und chronische Rückenbeschwerden
  • Beschwerden der Halswirbelsäule
  • Gelenkbeschwerden

SPEZIAL

Manualtherapie

VITA

1967 in Berlin geboren

1985 – 1986 Vorpraktikum im Klinikum Berlin-Buch, Rehabilitation für Querschnittsgelähmte

1986 – 1992 Studium Humboldt Universität zu Berlin

1992 – 1997 Ausbildung Chirurgische Klinik Caritas-Klinik Pankow, inklusive Hospitation plastische und Handchirurgie Urban – Krankenhaus

1994 Promotion Charité: „Die Prognose operativ versorgter Nebennierenrindenkarzinome“

1997 Geburt meines Sohnes

1997 – 1998 Ambulante Tätigkeit in chirurgischer Praxis in Berlin-Reinickendorf

1998 – 1999 Ausbildung chirurgische Abteilung St. Hedwig Krankenhaus

1999 – 2000 Ausbildung Chirurgie und Unfallchirurgie Oskar-Ziethen-Krankenhaus

2001 Annerkennung Fachärztin für Chirurgie

2000 – 2014  Krankenhaus Hedwigshöhe: Klinik für Chirurgie, Unfallchirurgie, Orthopädie.
Langjährige oberärztliche Tätigkeit, Aufbau und Leitung des Zentrums für Hand- und Fußchirurgie, Spezialisierung Fußschirurgie über die „Gesellschaft für Fußchirurgie“.

2008 Anerkennung Fachärztin für Unfallchirurgie

2013 Anerkennung Fachärztin für Orthopädie

seit 2014 Ambulante Tätigkeit MVZ Arthropädicum

2004 – 2014 Manuelle Medizin / Chirotherapie

seit 2014 fortlaufende Ausbildung: Ganzheitliche Medizin

2017 Beginn privatärztlicher Tätigkeit mit Ganzheitlicher Orthopädie